Ausbilden auch in der Krise

Home
|
Ausbildung
|
Ausbilden auch in der Krise

Ausbilden auch in der Krise

Lobbe begrüßt 40 Auszubildende

Iserlohn/Duisburg – Am 1.8.2020 starten 40 junge Menschen ihre Ausbildung bei Lobbe. „Wir sind stolz, so viele junge Menschen bei uns begrüßen zu dürfen. Auch und gerade während der Corona-Krise bilden wir aus. Denn uns liegt der Nachwuchs im Unternehmen sehr am Herzen“, sagt Heike Vangerow, Gesellschafterin Lobbe Holding GmbH & Co KG. „In unseren beiden Geschäftsbereichen Entsorgung und Industrieservice setzen wir auf langfristige Nachwuchskräfte.

Pandemie-bedingt findet in diesem Jahr nur für einen Teil der 40 Auszubildenden von Lobbe eine Auftaktveranstaltung unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften bezüglich Covid-19 in Iserlohn statt. Dies bietet für die Neuen eine gute Gelegenheit, das Unternehmen und die zukünftigen Kollegen schon einmal kennen zu lernen. Die Ausbildungen selbst finden anschließend in den neun Standorten Duisburg, Iserlohn, Hagen, Marienheide, Castrop-Rauxel, Spremberg, Brilon, Bestwig oder Mutterstadt statt.

Neben elf kaufmännischen Auszubildenden absolvieren fünf von ihnen eine Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice. Insgesamt 15 Berufsstarter lassen sich zum Berufskraftfahrer ausbilden. „Wir freuen uns besonders darüber, dass unter den Auszubildenden zum Berufskraftfahrer nochmals eine weibliche Kandidatin ist“, sagt Heike Vangerow. Daneben sind zwei angehende Fachinformatiker und ein angehender Informatik-Kaufmann unter den Lobbe-Azubis. Drei junge Menschen haben sich für die Ausbildung zum Industriemechaniker entschieden. Zudem wird eine Auszubildende zur Chemielaborantin und zwei Azubis zum KFZ-Mechatroniker. „Grundsätzlich bilden wir für den eigenen Bedarf aus“, sagt Gesellschafter Gustav Edelhoff. „Wir bieten bei entsprechender Leistung sowohl Übernahmechancen als auch sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten“. Denn Lobbe ist daran gelegen, den jungen Menschen über die Ausbildung hinaus eine Perspektive zu bieten. Lobbe sichert damit die Zukunft eines wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmens..

Über Lobbe

Lobbe ist ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen im Bereich technische Dienstleistungen mit Sitz in Iserlohn. Das erfolgreiche Unternehmen umfasst die Bereiche Industrieservice und Abfallentsorgung. Bundesweit zählt Lobbe 2.700 Beschäftigte an 58 Standorten und hat derzeit 138 Auszubildende. Lobbe erwirtschaftet jährlich 360 Millionen Euro (Stand 2020).

Kontakt:

Lobbe Entsorgung West GmbH & Co KG/
Lobbe Industrieservice GmbH & Co KG
Sabine Günther
Public Relations
Stenglingser Weg 4 – 12
D-58642 Iserlohn

Tel.: +49 23 74 – 504 – 349
Fax: +49 23 74 – 504 – 353
sabine.guenther@lobbe.de
www.lobbe.de