Vergabe der letzten freien Standfläche auf der IFAT 2022

Home
|
Allgemein
|
Vergabe der letzten freien Standfläche auf der IFAT 2022

Vergabe der letzten freien Standfläche auf der IFAT 2022

Präsentation von Start-ups auf der Weltleitmesse für Umwelt- und Recyclingtechnologie in München.

Auf junge Unternehmer, ihre innovativen Technologien und Geschäftsmodelle treffen die knapp 150.000 Besucher in Halle B4 auf einer eigens dafür eingerichteten Start-up Area. Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft und die UVENTURES, ein Unternehmen der LOBBE Gruppe, veranstalten für die Vergabe der letzten freien Standfläche einen Start-up Pitch.

Bewerbungen werden bis zum 15.03.2022 auf www.circular-startups.com entgegengenommen.

Als etablierte Weltleitmesse für Umwelt- und Recyclingtechnologie ist die IFAT eine Plattform für die Präsentation von Innovationen, Tradition und perspektivenreichen Austausch in Sachen Zukunft. In der Zeit vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2022 schlagen über 3.300 Aussteller aus 58 Ländern und Regionen auf dem Gelände der Messe München ihre Zelte auf.