Fallrohrsanierung

Home
|
Leistungen
|
Kanaldienstleistungen
|
Fallrohrsanierung
Lobbe - Fahrzeug Fallrohrsanierung

Fallrohrsanierung

Die Sanierung in offener Bauweise von unterputzverlegten Abwasserrohren ist mit vielen Unannehmlichkeiten und Kosten verbunden. Da müssen Fliesen entfernt und Wände aufgestemmt werden. Gleichzeitig fehlt das Wasser oft über mehrere Tage, so dass die Nutzung der Wohnung oder des kompletten Gebäudes über die Dauer der Sanierung extrem eingeschränkt ist. Wenn dann zu allem Ärger auch noch Fliesen nicht mehr beschafft werden können, ist eine Komplettsanierung unumgänglich. Das alles „nur“, um ein defektes Abwasserrohr zu tauschen!

Lobbe - Fallrohrsanierung: Rohrquerschnitt

Innenbeschichtung statt Austausch

Mit dem ElastoTec-Verfahren bietet Lobbe jetzt eine deutlich verträglichere Lösung an. ElastoTec ist ein europaweit etabliertes Verfahren zur dauerhaften Beschichtung defekter Leitungen. Mittels Spritzgusstechnik werden bis zu acht Schichten eines Kunststoffmaterials auf der Innenseite des Leitungssystems aufgetragen. Damit entsteht ein „Rohr-im-Rohr“ mit einer jahrzehntelangen Lebensdauer. Es ist dauerelastisch und selbsttragend, so dass es auch bei Setzungen oder später auftretenden Schäden am Mantelrohr stabil bleibt. Mit dem für jedes denkbare Rohrmaterial geeigneten Verfahren lassen sich sowohl akute als auch potenzielle Schäden sanieren. Und alles geht ohne Schutt und Staub und sehr, sehr leise. Schon nach einem Tag ist das Abwassersystem wieder voll funktionsfähig.

Gerne erläutern Ihnen unsere Fachberater in einem persönlichen Gespräch weitere Einzelheiten um ein genau zu Ihnen passendes Angebot zu entwickeln. Natürlich kostenlos und unverbindlich.

Copyright 2014 by Lobbe www.lobbe.de
Powered by HÖHNE MEDIA | www.hoehne-media-group.de