Industrieservice

Automatisierte HD-Reinigung

Die automatisierte HD-Reinigung ist keine Vision mehr. Mit zwei bahnbrechenden Entwicklungen hat Lobbe Wege aufgezeigt:
Bahnbrechende Entwicklung

Der Remote Lance Worker

Der Remote Lance Worker wird als verlängerter Arm des Menschen eingesetzt, der manuelle HD-Arbeiten nicht mehr selbst ausführen muss, sondern als Operator sein Arbeitswerkzeug ohne körperliche Belastung steuert. Als Maschinenbediener arbeitet der Mensch mit dem Lance Worker außerhalb von Gefährdungsbereichen. Das fahrbare Gerät wird entweder per Funk oder kabelgebunden fernbedient und eignet sich gerade für den kontinuierlichen Einsatz. Der RLW wird sowohl mit Standard-HD-Düsen ausgerüstet wie auch mit individuell angepassten Düsen und sonstigen individuellen HD-Werkzeugen. Das Trägersystem ermöglicht unterschiedlichste, auch ungewöhnliche Arbeitspositionen.
Der Robotized Lance Frame

Automati­sierte Reinigung von
Wärme­tauschern

Bis vor wenigen Monaten noch undenkbar, ist jetzt die automatisierte Reinigung von liegenden und stehenden Wärmetauschern realisiert. Die Fahrwege der Vortriebseinheit werden zu Beginn der Arbeiten programmiert, danach gibt der Bediener per Fernbedienung nur noch den Befehl, die Lanzen ein- und wieder auszufahren. Einmal gespeichert, bleiben die Daten wie Durchmesser, Anzahl der Rohre und Länge des Wärmetauschers erhalten. Derzeit können Wärmetauscher mit einer Höchstzahl von 30.000 Rohren gereinigt werden. Mehr Informationen finden Sie auch in diesem Video: Robotized Lance Frame – automatische Wärmetauscherreinigung